Englisch nach Maß

Dienstag, 26. August 2014

Sightseeing und andere Herausforderungen - Teil 2

Eine gute Möglichkeit, Stress zu vermeiden, ist die bewusste Vorbereitung auf Situationen welche Stress hervorrufen um die körperlichen Reaktion darauf positiv zu beeinflussen.  Ob im Urlaub oder geschäftlich - ein einfühlsamer Umgang mit den jeweiligen Kulturen ist ein großer Teil von gelungener Kommunikation.

Ein großer Teil wirksamer Kommunikation ist zweifelsfrei die Sprachkompetenz, aber Sprachkenntnisse alleine reichen nicht aus.  Es sind vielmehr unterschwellige, nicht offensichtlich messbare Werte, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden können.

Ob Sie den Geschäftserfolg verbuchen können oder ob Sie beim Feilschen im Markt Ihres Urlaubsortes ein Schnäppchen erzielen, hängt meist von Ihrem interkulturellen Know-How ab.

Die unterschiedlichen Empfindlichkeiten anderer Kulturen bewusster wahr zu nehmen bedeutet mehr als eine Liste mit "do's und don'ts" zu erstellen.  Es geht darum, das eigene Bewusstsein für anderes Denken zu schärfen, seine Antennen auszufahren und zu reagieren wenn einem das Verhalten des Anderen plötzlich "komisch" vorkommt.  Nachzuhaken wenn sich das Gesprächsklima abkühlt kann von entscheidender Bedeutung sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen